Auch in den Weihnachtsferien ist es in der Schule selten ruhig. Bei uns war der 20.12. letzter Schultag. Bereits am Abend traf sich die Volleyball AG zu den letzten Spielen. Am Freitag wurde das Singen des Männerchores vorbereitet und auch im Chemieraum gab es letzte Handgriffe.
Am zweiten Weihnachtsfeiertag um 09:00 Uhr öffneten sich die Türen der Schule ca. 100 Gäste lauschten dem Männerchor zu seinem Weihnachtskonzert. Im entsprechenden Ambiente wurden die Gäste von unseren Schülern versorgt. Wein, Glühwein, Kaffee, Wasser und auch Bier sorgten für einen gemütlichen Vormittag. Die Lieder des Chores taten ihr Übriges.
Am dritten Weihnachtsfeiertag bereiteten ab 15:00 Uhr einige Mitglieder des Fördervereins und der Schulleiter das 68. Absolvententreffen vor. Die Mensa wurde nochmals in Weihnachtsstimmung versetzt und Leckereien wurden angerichtet. Über 60 ehemalige Schüler und Lehrer waren zu Gast und tauschten Erinnerungen aus.
Um 22:00 Uhr trafen sich vor allem die jüngeren Abschlussjahrgänge im „Bellevue“ und machten Party. Über 350 Gäste konnten wir begrüßen.
Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und so trifft sich die Volleyball-Ag zu ihrer Weihnachtsfeier im neuen Jahr. Die Schule selbst hat Silvester schadlos überstanden.

  

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok