Header

Dieser Satz stand draußen an der Tür und drinnen warteten die Seminarkurse Chemie 11 und 12 sowie der Schwerpunktkurs Naturwissenschaften auf den Vortrag von Prof. Roth (FU Berlin). „Das Geheimnis des Weihnachtsduftes“ war das Thema. Prof. Roth führte uns durch die Geschichte der Verwendung und der Entdeckung der Gewürze. Neben der Chemie wurden auch kulturelle Schwerpunkte gesetzt. Der Exkurs begann beim Anis im mediterranen Raum ging über die Muskatnuss auf den Molukken bis hin zum Piment in Südamerika. Insgesamt berührte der Vortrag zwei Themengebiete unseres Seminarkurses: zum einen die Aromaten und die phenolischen Strukturen und zum anderen die Vortragsweise. Im Anschluss konnte an den verschiedenen Proben gerochen und einige Plätzchen verkostet werden. Entsprechend des Themas war der Vortragsraum weihnachtlich hergerichtet. Das anschließende Feedback ergab ein sehr positives Bild vom Vortrag. Herzlichen Dank an Prof. Roth und der GDCh.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok