header01

Am 02.02. stellten sich wieder 2 Mannschaften des Paul-Gerhardt-Gymnasiums dem Mannschaftswettbewerb Chemie. Gut vorbereiteter Gastgeber war das Friedrich-Schiller-Gymnasium in Königs-Wusterhausen. Das Team um Marianne Karohs gab sich alle Mühe. Zeitgleich fanden in weiteren Orten, Klein Machnow und am Seecampus in Schwarzheide, die selben Wettbewerbe statt. Der Wettbewerb ist dreiteilig, Klausur, Praktikum und MC-Test wurden in 165 min geschrieben. Während im MC-Test das Allgemeinwissen abgefragt wurde, lag der Schwerpunkt der Fragen in der Klausur bei den Gasen und der Abwasserreinigung. Im Praktikum ging es um Stofftrennung und Nachweisen von Stoffen. Insgesamt wurde die Veranstaltung auf hohem Niveau durchgeführt. Von neun Mannschaften belegte unsere Schule Platz zwei und vier mit folgenden Schülern: Jannik Ehrentraut, Otto Kusay, Julia Ost, Niklas Kernchen, Jonas Bree, Tanja Lowa und Anna Linh Thuy Nguyen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok