Eine Gruppe von 10 Schüler*innen der Klasse 10/3 führte am 22.11.21 eine Exkursion ins Schülerlabor des DLR in Berlin Adlershof durch. In Kleingruppen führten die Schüler*innen Experimente durch und beschäftigten sich mit verschiedensten Themen. So untersuchten sie in kleinen Fallexperimenten, wie Schwerelosigkeit entsteht und wie sich verschiedene Gegenstände in der Schwerelosigkeit verhalten. An einer anderen Station bauten die Schüler*innen aus Legosteinen ein Labyrinth, dieses wurde mit einer Kamera fotografiert und anschließend in eine 3-D- Simulation umgewandelt. Zum krönenden Abschluss konnten sich die Schüler*innen virtuell mit einer 3-D-Brille durch ihr Labyrinth bewegen. An der dritten Station beschäftigten sich die Schüler*innen mit der Entstehung von Meteoriten, wie sie auf die Erde gelangen und welche Schäden sie auf der Erde anrichten können. Interessant war es, einige Meteoriten unter einem Polarisationsmikroskop zu untersuchen. Die 4. Gruppe untersuchte die verschiedenen möglichen Wege der Banane bis zu uns in den Supermarkt und die Auswirkungen auf die Umwelt. Die Schüler*innen waren sehr interessiert und aufmerksam bei der Sache und gaben der Exkursion ein sehr positives Feedback.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.