logo

Am 15.11.2017 war es wieder so weit. In der Aula des Paul-Gerhardt-Gymnasiums fand die 2. Stufe der Mathe-Olympiade statt. Dafür hatten sich insgesamt 73 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 bis 12 qualifiziert. Denn: es ist schon seit mehreren Jahren Tradition, auch die Lübbener und umliegenden Grundschulen für den Wettbewerb einzuladen.

Deshalb ließ es sich Herr Haase – unser Schulleiter – auch nicht nehmen, die Teilnehmer persönlich zu begrüßen und ihnen viel Erfolg bei der Lösung der Aufgaben zu wünschen.

Und die Aufgaben hatten es – so wie jedes Jahr – wieder in sich! Gefragt war z.B. sehr viel logisches Denken und Kombinieren bzw. das Begründen oder Beweisen von Aufgabenstellungen. Auf der Homepage des Verbandes Mathematikolympiaden eV (http://www.mathematik-olympiaden.de/) kann man sich einen Eindruck verschaffen, welches Niveau diese Aufgaben haben. Denn: diese Aufgaben gehen natürlich deutlich über das Schulniveau hinaus.

Sobald dann alle Ergebnisse feststehen, werden die Grundschulen auch informiert. Und die besten Teilnehmer erhalten auch Urkunden. Die Ergebnisse der Schüler des Gymnasiums sind auch hier auf der Schulhomepage zu finden. (unter dem Fachbereich Mathematik)

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten!

S. Pflanze