header

Am 11. April besuchte uns die 5. Klasse der Elisabeth-von -Schlieben- Grundschule aus Halbe. Dieser Besuch, kurz vor den Osterferien hat schon eine Tradition. Die Chemie-AG und der Wahlpflichtkurs Naturwissenschaften bereiteten sich auf das Experimentierpraktikum vor. Es wurden Versuche ausprobiert und Versuchsanleitungen entwickelt.

Gegen 08:20 Uhr kamen die Grundschüler an, sie erhielten Namensschilder und wurden belehrt. Für ca. 2 Stunden tauchten sie nun in die Welt der Chemie ein. Es wurde chromatographiert, mit dem Bunsenbrenner gearbeitet, Farbmischungen wurden hergestellt, Metall verbrannt und vieles mehr. Unsere Schüler standen als Ansprechpartner zur Verfügung und halfen mit Tipps und Tricks. Aber es wurden auch einige Fragen zur Schule beantwortet. Im Anschluss gab es einen Wissenstest und die Besten wurden ausgezeichnet. Eine Schulführung und das gemeinsame Mittagessen beendeten den Tag.